Förderprogramme für Unternehmen

Vorteile für Unternehmen und Gründer | Fördermöglichkeiten entdecken

Starke Partner für Ideen und Wachstum

Mittelstandsförderung 2.0

Das Mittelstandsförderprogramm der Stadt Dessau-Roßlau hat sich zu einem zentralen Pfeiler der Bestandspflege und Ansiedlungsförderung entwickelt. Die große Nachfrage - auch bedingt durch die aktuellen Herausforderungen in der Corona-Pandemie - veranlasste die Stadt Dessau-Roßlau, das Mittelstandsförderprogramm zu überarbeiten und mit weiteren finanziellen Mitteln aufzustocken. Darüber hinaus wurde das Förderprogramm um zwei neue Maßnahmen ergänzt.

Die Stadt Dessau-Roßlau gewährt mit diesem Programm kleinsten, kleinen und mittleren Unternehmen (gemäß KMU-Definition der Europäischen Kommission) mit 10 ausgewählten Maßnahmen Zuwendungen als freiwillige Leistungen.

Bitte wenden Sie sich vor der Antragstellung für eine Erstberatung sowie zu den aktuellen Antragsmöglichkeiten an den Wirtschafts- und Investitionsservice der Stadt Dessau-Roßlau.

Ansprechpartnerin: Katrin Hochberger 
+49 340 204 22 80
Katrin.Hochberger@dessau-rosslau.de 

Mehr erfahren und Antrag stellen:
Mittelstandsförderrichtlinie Dessau-Roßlau neu (PDF / 1.0 MB) >>

Datenschutzinformation zur Mittelstandsförderung (PDF / 0.2 MB) >>

Antrag Mittelstandsförderung (beschreibbare PDF / 0.5 MB) >>
 
Im Interesse der Lesbarkeit haben wir bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern auf geschlechtsbezogene Formulierungen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter.

Förderfähige Einzelmaßnahmen:

A) Unternehmensnachfolge/Betriebsübergang (PDF / 0.3 MB) >>

B) Transfer kreativer Ideen (PDF / 0.4 MB) >> 

C) Wissens- und Technologietransfer (PDF / 0.3 MB) >>

D) Messeförderung (PDF / 0.3 MB) >> 

E) Mietzuschuss für innerstädtische Ladenlokale (PDF / 1.0 MB) >>

F) Personalförderung bei Existenzgründung (PDF / 0.4 MB) >>

G) Mietzuschussprogramm bei Existenzgründung (PDF / 0.3 MB) >>  

H) Zuschüsse für Neuansiedlungen (PDF / 0.3 MB) >> 

J) Test von Elektrofahrzeugen (PDF / 0.3 MB) >>

K) Neuausrichtung Geschäftsmodell (PDF / 0.4 MB) >>

Wichtige Hinweise und Förderbedingungen:
// kein Projektstart vor Bewilligung des Förderantrages
// Bewilligungszeitraum = Durchführungszeitraum
// Zwischen Antragstellung und Bewilligungsentscheidung ist eine Bearbeitungszeit von ca. 4 Wochen einzuplanen.
// Vorliegende Anträge werden nach der Reihenfolge ihres Einganges bzw. Datum der Vervollständigung entschieden.

Innenstadtförderung

Das Programm „Sozialer Zusammenhalt – Zusammenleben im Quartier gemeinsam gestalten“ in der Stadt Dessau-Roßlau bietet ein besonderes Förderinstrument, um gemeinsam mit relevanten Akteuren und der Bewohnerschaft den Prozess einer integrierten Gebietsentwicklung anzustoßen und umzusetzen.

Ziel des Städtebauförderinstruments „Verfügungsfonds“ ist eine attraktive, nachhaltige Innenstadtgestaltung und  -stärkung mit kleinteiligen Maßnahmen, Qualifizierung des öffentlichen Raumes, Leerstandbeseitigung, Stärkung des Gewerbestandortes unter Einhaltung der Prinzipien der Wirtschaftlichkeit und der Sparsamkeit.

Der Verfügungsfonds ermöglicht eine Förderung investiver, investitionsvorbereitender und –begleitender Maßnahmen zur Innenstadtstärkung in Höhe von max. 50 % der Gesamtinvestition.

Antragsberechtigt sind Unternehmen, Vereine und Verbände, Immobilieneigentümer, Einzelpersonen. Die Entscheidungen zur Förderung werden von einem lokalen Gremium getroffen.

Kommunale Richtlinie (PDF / 0.4 MB) >>  der Stadt Dessau-Roßlau zur Mittelvergabe aus dem Städtebauförderprogramm „Sozialer Zusammenhalt – Zusammenleben im Quartier gemeinsam gestalten“

Fördergebiet (PDF / 1.7 MB) >> zum "Verfügungsfonds Wirtschaft" als Teilgebiet des Fördergebietes „Sozialer Zusammenhalt - Zusammenleben im Quartier“

Antragsformulare (interaktives PDF / 0.7 MB) >>

Datenschutzinformation (PDF / 0.5 PDF) >>

Die Stadt Dessau-Roßlau ist mit Hilfe der Förderung in der Lage, städtebauliche Investitionen und Projekte unterschiedlicher Akteure in den Quartieren umzusetzen. Dabei wird die Gemeinschaft gefördert und Anreize zur Mitwirkung gegeben.

Bitte wenden Sie sich vor der Antragstellung für eine Erstberatung sowie zu den aktuellen Antragsmöglichkeiten an den Wirtschafts- und Investitionsservice der Stadt Dessau-Roßlau.

Ansprechpartnerin: Katrin Hochberger 
+49 340 204 22 80
Katrin.Hochberger@dessau-rosslau.de

Existenzgründungsförderung und Gründerqualifizierung

Für Gründungsinteressierte und kürzlich gegründete Unternehmen besteht in Dessau-Roßlau eine Vielzahl von Unterstützungsmöglichkeiten. Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt ermöglicht Unterstützung durch verschiedene Förder- und Finanzierungsprogramme für GründerInnen. Die zudem kostenfrei angebotene Gründerqualifizierung wird vom Wirtschafts- und Investitionsservice der Stadt Dessau-Roßlau koordiniert und von regionalen Bildungsträgern durchgeführt.
Mehr erfahren: Gründerqualifizierung >> 

Exzellenzberatung für Unternehmen in Dessau-Roßlau

Die Wirtschafts- und Investitionsservice der Stadt Dessau-Roßlau bietet exklusiv für ansässige und ansiedlungswillige Unternehmen ein neues ganzheitliches Beratungs- und Unterstützungsformat in Form der "Exzellenzberatung" mit den Netzwerkpartnern Investitionsbank Sachsen-Anhalt, Arbeitgeberservice Dessau-Roßlau und der Landesinitiative Fachkraft im Fokus an. Weiterhin sind am Standort Dessau-Roßlau jederzeit Einzelberatungen zu speziellen Programmen der Unternehmensförderung möglich.
Jetzt anmelden: Exzellenzberatung/Einzelberatung (PDF / 0.1 MB) >>

Investitionsförderung

Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt ist die zentrale Förderbank des Landes und unterstützt Unternehmen sowie kreativen Ideen und innovative Vorhaben mit Zuschüssen, Förderdarlehen und Bürgschaften. Insbesondere die Errichtung und Erweiterung von Unternehmen in Dessau-Roßlau kann über die Vielzahl der verfügbaren Programme mit attraktiven Höchstförderungen unterstützt werden. Weiterhin werden hier in der Bauhausstadt regelmäßig Beratersprechtage der Investitionsbank für die ansässige Unternehmerschaft durchgeführt, bei denen die Förderberater der Investitionsbank Sachsen-Anhalt vor Ort zur Verfügung stehen.

Personalförderung und Fachkräftesicherung 

Die vor Ort ansässige Arbeitsagentur bietet neben den Förderungen bei der Personaleinstellung zusätzlich einen kompetenten Arbeitgeberservice, der in Personalfragen umfassend berät und unterstützt. Zu dessen Dienstleistungsangebot  für Unternehmen gehören unter anderem die Bewerbervorauswahl und Vorschlägen zur Stellenbesetzung, die Gewährung von Einstellungszuschüssen sowie Einstiegs- und Zusatzqualifizierungen für Auszubildende und Angestellte. Mit "Fachkraft im Fokus" wurde in Dessau-Roßlau ein regional agierendes Kompetenzzentrum geschaffen, welches aktiv die Personalentwicklung in Unternehmen begleitet und fördert.   

Immobilienförderung 

Dessau-Roßlau verfügt über attraktiven Bestand an Immobilien, Grundstücken, und Eigenheimgebieten und Sanierungsgebieten. Über die kommunale Städtebauförderung >> und das Programm „Stadtumbau-Ost“ bestehen attraktive Fördermöglichkeiten für gewerbliche Erschließungsträger und Immobilienentwickler sowie private Bauherren. Auch bietet die Bauhausstadt als Wiege der modernen Architektur den Raum zur Realisierung  innovativer Baukonzepte und Gebäudenutzungen.

Finanzierungskompetenz vor Ort 

Neben den Niederlassungen aller wichtigen Großbanken finden Sie in Dessau-Roßlau regionale Finanzierungspartner, die sich zuverlässige Partner zur Verwirklichung von unternehmerischen Ideen erwiesen haben. Sowohl die Stadtsparkasse Dessau als auch die Volksbank Dessau-Anhalt eG verfügen jeweils über eine professionelle Firmen- und Gewerbekundenabteilung und unterstützen die ansässigen Unternehmen vor Ort bei der Realisierung von Investitionsvorhaben.

Das könnte Sie auch interessieren:

Mittelstand und
Innenstadt fördern

Ihr direkter Kontakt zur Ansprechpartnerin des Wirtschafts- und Investitionsservice Dessau-Roßlau

Katrin Hochberger 
Mittelstandsförderrichtlinie /
Verfügungsfonds
+49 340 204 22 80
Katrin.Hochberger@dessau-rosslau.de

Gründer qualifizieren

Gründerqualifizierung
Dessau-Roßlau

Informationsbroschüre 2021
(PDF / 1.6 MB) >>

Veranstaltungshinweise

Investitionsförderung

Investitionsbank Sachsen-Anhalt
Förderberatungszentrum
+49 800 560 07 57
info@ib-lsa.de
www.ib-lsa.de

Personalförderung

Arbeitgeberservice der 
Arbeitsagentur Sachsen-Anhalt Ost
Jobcenter Dessau-Roßlau

+49 800 455 55 20
Zum Arbeitgeberservice
Dessau-Rosslau.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de

Förderung im Überblick
(PDF / 0.6 MB) >> 

Fachkräftesicherung

Fachkraft im Fokus
Regionalberatung Dessau
www.fachkraft-im-fokus.de