TurboBreakfast Dessau-Rosslau

Aktuelle Informationen | TurboBreakfast Dessau-Rosslau

Unternehmerfrühstück in Dessau-Rosslau

Unter dem Motto „Unternehmen vernetzen, Chancen erkennen, Kooperationen eingehen“ führt die Wirtschaftsförderung in Kooperation mit ansässigen Firmen regelmäßig das „TurboBreakfast Dessau-Roßlau“ durch.

Mit der Veranstaltungsreihe wird das Ziel verfolgt, die am Wirtschaftsstandort Dessau-Roßlau ansässigen Unternehmen sowohl branchenspezifisch als auch branchenübergreifend zu vernetzen sowie mögliche Kooperationen und gemeinsame Projekte zu initiieren.

Auch stehen hier die Ansprechpartner der Wirtschaftsförderung für Gespräche, Hinweise und Anregungen zur Verfügung. Neben interessanten Vorträgen erhalten die Gäste die Möglichkeit, Einblicke in den Betrieb des jeweiligen  Veranstalters zu erhalten, und bei einem gemeinsamen Frühstück in angenehmer Atmosphäre miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

19. Unternehmerfrühstück: Preisverleihung „Arbeitgeber der Zukunft“ 2019

Am 20. September 2019 folgten zahlreiche Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Vertreter von Institutionen aus Dessau-Roßlau der Einladung des Amtes für Wirtschaftsförderung zum 19. Turbo-Breakfast.

Die Veranstaltung widmete sich zwei aktuellen Themen: Zur beruflichen Weiterbildung stellten sich zunächst die IHK Bildungszentrum GmbH (IHK BIZ) und die Dessauer Zweigstelle der inlingua Sprachschule Halle den Unternehmen der Stadt vor. Außerdem informierten die Agentur für Arbeit Dessau-Roßlau-Wittenberg und die Investitionsbank Sachsen-Anhalt über Fördermöglichkeiten zur Qualifizierung von Beschäftigten.

Anschließend ehrte die Arbeitgeberinitiative „Familienbewusstes Arbeiten“ Dessau-Roßlau (AGI) besonders familienbewusste Arbeitgeber. Der Preis „Arbeitgeber der Zukunft“ 2019 ging an die Oncotec Pharma Produktion GmbH. Der Arbeitgeber räumt mit einer lebensphasengerechten Arbeitszeit jungen Eltern, Angehörigen von Pflegebedürftigen und älteren Beschäftigten mehr Freizeit ein. Oncotec-Geschäftsführerin Maren Michel (2. v. li.) und Personalleiter Guido Döllnitz (2. v. re.) nahmen den Preis von Dr. Robert Reck, sowie IHK BIZ-Geschäftsführer Roland Liepold (re.) entgegen. Erstmals wurde neben der Plakette auch ein Preisgeld in Höhe von 2.000 € vergeben, das den Beschäftigten des ausgezeichneten Arbeitgebers zugutekommen soll.

Eine Ehrenurkunde wurde der PEMAC GmbH verliehen, die bei der Arbeitszeitgestaltung ebenfalls Rücksicht auf die privaten Verpflichtungen ihrer Beschäftigten nimmt. Neben bis zu drei Karenztagen und HomeOffice ist es hier im Notfall auch einmal möglich, ein Kind mit ins Büro zu bringen.

Auch der Trennwand Bau Dessau GmbH ist es wichtig, die Doppelbelastung ihrer beschäftigten durch berufliche und familiäre belange zu mildern, bevor diese zum Problem wird. Familienfreundliche Maßnahmen wie z. B Teilzeit, HomeOffice etc. senkten die Ausfallzeiten und ermöglichen ein konzentriertes Arbeiten, weil die Beschäftigten ihre Angehörigen gut versorgt wissen. Dafür erhielt die Firma ebenfalls eine Ehrenurkunde.

Der Preis „Arbeitgeber der Zukunft“ steht unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters und wird 2020 zum vierten Mal ausgelobt. Weitere Informationen unter: www.agi-dessau-rosslau.de.

Nach informativen Vorträgen standen, wie bei jedem Turbobreakfast, der Austausch und das Netzwerken zwischen den Anwesenden im Mittelpunkt.

Für die gelungene Veranstaltung sei an dieser Stelle nochmals den Gastgebern, der IHK Bildungszentrum GmbH und der Dessauer Zweigstelle der inlingua Sprachschule Halle, gedankt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Veranstaltungspartner

IHK Bildungszentrum Halle-Dessau GmbH // inlingua Sprachschule Halle
www.ihkbiz.de

inlingua Zweigstelle Dessau

 

Rothkegel BauFachhandel GmbH

Niederlassung Dessau

 

Regionales Übergangsmanagement

RÜMSA Dessau-Roßlau

 

K11

www.jrimmo.berlin

 

Hochschule Anhalt

www.hs-anhalt.de

 

Altro Debolon GmbH & Co. KG

www.altrodebolon.de

Umweltbundesamt
www.umweltbundesamt.de

FVK Faserverstärkte
Kunststoffe GmbH  
www.fvk-dessau.de

DVV-Stadtwerke  
www.dvv-dessau.de

Wohnungsgenossenschaft Dessau eG 
www.wg-dessau.de

Trennwand Bau Dessau GmbH 
www.trennwandbaudessau.de

Dessauer Schaltschrank-
und Gehäusetechnik GmbH 
www.dessauer-schaltschraenke.de

Technikmuseum
„Hugo Junkers“ Dessau
www.technikmuseum-dessau.de

Vetter Möbel +
Inneneinrichtung GmbH 
www.vetter-moebelbau.de

Veranstaltungszentrum
Golfpark Dessau
www.golfparkdessau.de

IDT Biologika GmbH
www.idt-biologika.de

heima menü GmbH
www.heima-menue.de

MAINMETALL Großhandels GmbH 
www.mainmetall.de

HR ARENA GmbH 
www.hr-arena.de

RSW Roßlauer
Schiffswerft GmbH & Co. KG 
www.rsw-stahlbau.de

Ansprechpartner

Sie sind ein in Dessau-Roßlau ansässiger Gewerbebetrieb und möchten das „TurboBreakfast Dessau-Roßlau“ als Informations- und Kommunikationsplattform nutzen oder selbst eine solche Veranstaltung ausrichten?

Kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner bei der Wirtschaftsförderung

Liane Riehl
+49 340 204 17 80
Liane.Riehl@dessau-rosslau.de

oder nutzen Sie unser
Kontaktformular >>