Gewerbe- und Mischgebiet Am Friedrichsgarten

Gewerbeflächen finden | Gewerbe- und Mischgebiet Am Friedrichsgarten
Blick auf das Gewerbe- und Mischgebiet "Am Friedrichsgarten"

Sanierungsareal mit Tradition und guter Wohnquartiersanbindung

Der auch als ehemaliger "Schlachthof Dessau" bekannte Bereich bildet das östliche Versorgungszentrum der Dessauer Innenstadt und weist auf Grund der Lage eine hervorragend Anbindung zum angrenzenden Wohngebiet Dessau-Nord sowie eine gute Anbindung an das örtliche und überörtliche Verkehrsstraßennetz auf.

Das als Sanierungsgebiet ausgewiesene Gesamtareal wurde verkehrlich und medientechnisch neu erschlossen sowie revitalisiert und ist heute Sitz von Unternehmen aus dem Bereich Dienstleistungen, Kfz- und Lagergewerbe, Medienversorgung sowie Handel.


Gute Lage und Freiraum für Ideen

Der dort etablierte "wip-women innovation point" bietet insbesondere Existenzgründerinnen und Existenzgründern Raum zur Entfaltung ihrer Selbständigkeit und kreativen Ideen.

Auch zur Verwirklichung unternehmerischer Investitionen stehen noch Freiflächen von ca. 15.000 m² zur Verfügung. Diese sind aktuell in der Nutzungsart als Gewerbegebiet (GE) sowie als Mischgebiet (MI) ausgewiesen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Gewerbegebiet
am Friedrichsgarten
in Zahlen und Fakten

Gesamtfläche 7 ha
davon verfügbar ca. 1,5 ha

Grundstücke
Flächengrößen 1.500 m² - 5.500 m²
voll erschlossen
Gewerbegebiet und Mischgebiet

Entfernungen
Flughafen Leipzig/Halle |  50,0 km
Bundesautobahn A9 | 4,0 km
Bundesstraße B184 | 2,0 km
Bundesstraße B185 | 0,5 km
Verkehrslandeplatz | 6,0 km